Palettenwechsler PW 4000

Warenschonendes Umpalettieren im Überschiebeverfahren

Der PW 4000 ist die optimale Lösung für äußerst empfindliche Güter, die mittels Fördertechnik nur von einer Seite beschickt und entladen werden. Dadurch ist er besonders platzsparend. Ideal, um den Palettenwechsler mit Überschiebeverfahren in einer Nische zu positionieren oder in weitere Fördertechnik zu integrieren.

Eigenschaften des Palettenwechslers

  • Nischenstandort ideal
  • Zur Integration in ein Materialflusssystem
  • Besonders geeignet für hochsensible Ware
  • Schiebebleche und flexible Seitenwände
  • Bedienung per Gabelstapler oder Fördertechnik

Paletten wechseln mit dem PW 4000

Der PW 4000 arbeitet automatisch, die Steuerung aktiviert den Antrieb und koordiniert exakt alle Systemabläufe der leistungsfähigen Fördertechnik. Die Exzenterhubwerke der Rollenbahnen sorgen für die richtige Höheneinstellung der unterschiedlichen Paletten. Zwei Schiebebleche und die flexibel zustellbaren Seitenwände sichern einen schonenden Überschiebevorgang. So gleitet die Wareneinheit sanft auf die abgesenkte Zielpalette, die dann ganz einfach ausgefördert wird.

Wir empfehlen den PW 4000 für 20 bis 40 Wechsel je Stunde.

Sie haben weitere Fragen zum PW 4000 oder zu anderen Palettenwechslern von Baust? Sprechen Sie uns an – ganz einfach und unverbindlich über unser Kontaktformular oder per Telefon: +49 (0) 2173 / 2709-0


weitere Informationen zu Palettenwechslern im Überschiebeverfahren