Palettenwechsler von Baust

Sicheres Umpalettieren in jeder Branche

Im Bereich Palettenwechsler verfügt Baust über eine große Auswahl an leistungsstarken Maschinen. So unterschiedlich ihre Einsatzbereiche sind, allen Baust Palettenwechslern ist gemeinsam: Sie sind einfach zu bedienen, schonen die Ware und bieten größtmögliche Sicherheit. Egal ob es um die Einhaltung von höchsten Hygieneanforderungen in der Pharma- und in der Lebensmittelbranche geht oder ob im Lager- und Logistikmanagement ein störungsfreier Arbeitsablauf gewährleistet werden soll: Palettenwechsler von Baust kommen in den verschiedenartigsten Branchen zum Einsatz. Und da jede Branche andere Ansprüche hat, führt Baust gleich vier verschiedene Formen des Umpalettierens im Programm: Palettenwechsler im Klemm-, Dreh-, Kipp- und Überschiebeverfahren.

Paletten wechseln mit Baust bietet Ihrem Unternehmen viele Vorteile:

  • Schneller Wechsel von Holzpaletten auf Alu- oder Kunststoffpaletten und umgekehrt
  • Unkomplizierter Austausch beschädigter Paletten
  • Leistungsstarkes Umpalettieren: bis zu 60 Wechselvorgänge pro Stunde
  • Niedrigere Verpackungskosten, höhere Prozesssicherheit
  • Palettenwechsler auch für Reinräume erhältlich
  • automatische und halbautomatische Versionen
  • vielfältige Optionen zur individuellen Anpassung der Palettenwechsler
Klemmen


Klemmen

PW 500

  • seitliches Klemmen der Ware
  • einfachste und günstigste Variante für besonders robuste Güter
  • ideal zum Umpalettieren von Kartonagen und Kisten
  • Absenken der Palette
  • Bedienung per Handhubwagen
  • bis zu 25 Wechsel je Stunde
Schieben


Überschieben

PW 1000 - PW 6000

  • Schieben der Ware auf eine niedriger liegende Zielpalette
  • besonders schonende Behandlung des Transportguts
  • ideal für sensible Ware
  • sichere Umpalettierung bei lückenhafter Ladung
  • sowohl als Plug & Play als auch zur Integration in Fördertechnik erhältlich
  • höchste Leistung: bis zu 60 Wechsel je Stunde
Drehen/Kippen


Drehen / Kippen

PW 600 - PW 800

  • Drehen der Ware um 90° - 360° bzw. Kippen um 100°
  • ideal zum Umpalettieren von Sackware
  • zuverlässig auch bei schlechter Palettenqualität
  • Überhang der Ware kein Problem
  • für viele unterschiedliche Palettenabmessungen
  • bis zu 20 Wechsel je Stunde

Individuell: Palettenwechsler in verschiedenen Ausführungen

Jeder Betrieb hat andere Anforderungen an das Umpalettieren seiner Ware. Deswegen hat Baust verschiedene Ausführungen bei den Palettenwechslern entwickelt – alle mit ihren ganz bestimmten Einsatzgebieten und Stärken. Für genauere Details klicken Sie bitte auf den entsprechenden Palettenwechsler.

  • Palettenwechsler PW 500 im Klemmverfahren
    Der PW 500 bietet die einfachste und somit günstigste Variante der Umpalettierung und eignet sich vor allem für unsensible Güter, die einiges aushalten können. Der Basis-Palettenwechsler schafft bis zu 25 Wechsel pro Stunde.

  • Palettenwechsler PW 600 im Drehverfahren
    Der Palettenwechsler PW 600 eignet sich ideal für unempfindliche Güter wie z.B. Sackware. Schlechte Palettenqualität und viele unterschiedliche Paletten sind für ihn kein Problem. Dabei bietet der Palettenwechsler 10 bis 20 Wechsel pro Stunde.

  • Palettenwechsler PW 700 im Drehverfahren
    Der leistungsstarke PW 700 nutzt das gleiche Verfahren wie der PW 600, bietet jedoch zusätzlich die Bedienung per Hubwagen. Der Palettenwechsler erreicht 10 bis 20 Wechsel pro Stunde.

  • Palettenwechsler PW 800 im Kippverfahren
    Besonderes Merkmal des PW 800 ist das bodennahe, ergonomische Handling der Paletten. Die Tauschpalette muss nicht oben auf die Ware aufgelegt werden. Der PW 800 kippt die Ware um 100° nach hinten und ist für 10 bis 20 Wechsel pro Stunde ausgelegt.


Die Palettenwechsler PW 1000 bis 3000 im Überschiebeverfahren sind Stand-alone-Elemente. Das heißt, sie sind nicht an Fördertechnik angebunden und können per Hubwagen bedient werden.

  • Palettenwechsler PW 1000
    Der PW 1000 ist der Basis-Palettenwechsler im Überschiebeverfahren. Besonders überzeugend: die praktische Plug & Play-Bauweise und die einfache Bedienung. Das moderne Gerät führt 10 bis 30 Wechsel pro Stunde durch.

  • Palettenwechsler PW 2000
    Der PW 2000 ist durch flexible Seitenwände und Schiebebleche besonders für hochsensible Ware geeignet. Er arbeitet im Automatikbetrieb. Mit dem PW 2000 sind 10 bis 30 Wechsel pro Stunde möglich.

  • Palettenwechsler PW 3000
    Der PW 3000 lässt sich sowohl von der Vorder- als auch von der Rückseite beladen. Das macht ihn besonders geeignet für die Arbeit in Schleusen. Der Palettenwechsler leistet 10 bis 30 Wechsel pro Stunde.


Die Palettenwechsler PW 4000 bis 6000 im Überschiebeverfahren werden in den Materialfluss integriert.

  • Palettenwechsler PW 4000
    Der PW 4000 ist dank seiner kompakten Bauweise und der einseitigen Bedienung ein wahres Platzwunder. Damit ist der Palettenwechsler ideal für einen Nischenstandort. Die platzsparende Maschine erledigt 20 bis 40 Wechsel pro Stunde.

  • Palettenwechsler PW 5000
    Der PW 5000 ist unverzichtbar in der Lebensmittel- und in der Pharmaindustrie. Denn der Palettenwechsler ist beidseitig bedienbar und kann als Schleuse in der hygienischen Trennung eingesetzt werden. Mit 30 bis 40 Wechseln pro Stunde ist das Materialflusssystem zudem äußerst effizient.

  • Palettenwechsler PW 6000
    Optimal für empfindliche Güter, die in hohen Stückzahlen umpalettiert werden müssen: Der PW 6000 wird in vollautomatische Materialflusssysteme integriert. Zusätzliche Palettenmagazine sorgen für die rechtzeitige Bereitstellung der Leerpaletten. Dadurch schafft der PW 6000 bis zu 60 Wechsel pro Stunde.

Weitere Informationen zu unseren Produkten

Sie haben weitere Fragen zu unseren Produkten? Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung, um mit Ihnen die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu erläutern. Sprechen Sie uns an - ganz einfach und unverbindlich über unser Kontaktformular oder per Telefon: +49 (0) 2173 / 2709-0